Herz aus Blut und Asche von Amélie Wen Zhao

Herz aus Blut und Asche von Amelie Wen Zhao

Das Debüt von Amélie Wen Zhao heißt „Herz aus Blut“ und Asche und spielt in der eisigen Tundra eines Kaiserreichs. Foto: Jörn Käsebier

Amélie Wen Zhao wurde in Paris geboren, wuchs in Peking auf und lebt seit ihrem 19. Lebensjahr in New York. Ihr Buch „Herz aus Blut und Asche“ spielt jedoch in einem Land, dem Kyrillischen Kaiserreich, das sich an einem ganz anderen Vorbild orientiert: dem russischen Zarenreich.

Weiterlesen

Licht-Saga 6: Brennende Spiegel von Brent Weeks

Licht-Saga 6: Brennende Spiegel von Brent Weeks

Licht-Saga 6: Brennende Spiegel von Brent Weeks Foto: Jörn Käsebier

Vorhang auf zum vorletzten Akt: In „Brennende Spiegel“ von Brent Weeks wird das Ende der Licht-Saga vorbereitet. Die entscheidenden Weichen werden gestellt, sowohl was die Entscheidungsschlacht mit dem Weißen König angeht, als auch der Mission Teias gegen den Orden des Gebrochenen Auges und Gavin Guiles Auftrag, die Magie aus der Welt zu schaffen.

Weiterlesen

Der Turm des wiederkehrenden Todes von Anna Smith Spark

Der Turm des wiederkehrenden Todes von Anna Smith Spark

Der Turm des wiederkehrenden Todes wird im gleichnamigen Roman von Anna Smith Spark erst nach vielen Schlachten erreicht. Foto: Jörn Käsebier

Marith hat den ersten Schritt getan, um seinem Vorfahren Amrath zu folgen. Doch der Weg zur Eroberung der Welt ist weit, ebenso liegt der Turm des wiederkehrenden Todes weit entfernt, Amraths alter Herrschaftssitz. Da ist König Ruin froh, wenn er sich auf seine Geliebte, Thalia, stützen kann. Doch seine Skrupellosigkeit schreckt die ehemalige Priesterin ab. Und Mariths Feinde versuchen weiter ihn zu stoppen. Allen voran der Ex-Söldner Tobias und Landra, deren Familie durch Marith den Tod fand.

Weiterlesen

Anthony Ryan: Das Lied des Wolfes – Rabenklinge 1

Anthony Ryan: Das Lied des Wolfes - Rabenklinge 1

„Das Lied des Wolfes“ ist der erste Band der Rabenklinge-Geschichte von Anthony Ryan. Foto: Jörn Käsebier

Vaelin al Sorna ist ein gefürchteter Krieger und Feldherr. Doch in den Schlachten, die er für die Vereinigten Königslande geschlagen hat, hat er nicht nur seine Magie verloren, sondern auch die Frauen, die er liebte. In „Das Lied des Wolfes“ bietet sich Vaelin die Chance, eine neue Beziehung zu Sherin aufzubauen, seiner großen Jugendliebe. Sie droht nämlich in die Fänge eines Mannes zu geraten, der wie Vaelin Dunkelklinge genannt wird …

Weiterlesen

Tad Williams: Das Reich der Grasländer 2 in der Rezension

Tad Williams Das Reich der Grasländer 2

Tad Williams stellt in „Das Reich der Grasländer 2“ seine Figuren vor große Herausforderungen. Foto: Jörn Käsebier

„Das Reich der Grasländer“ endete an einer Stelle, an der man gern direkt weitergelesen hätte. Denn es waren Ereignisse in Gang gesetzt worden, die kurz vor einer Entscheidung oder einem offenen Konflikt standen. Die gute Nachricht: Im zweiten Teil von „Der letzte König von Osten Ard 2“ treibt Tad Williams die Handlung kräftig voran.

Weiterlesen

Steinerner Himmel – Die große Stille 3 von N. K. Jemisin

Die große Stille 3: Steinerner Himmel

Abschluss der Trilogie „Die große Stille“: Steinerner Himmel von N. K. Jemisin. Foto: Jörn Käsebier

Die Ausgangslage in „Steinerner Himmel“ von N. K. Jemisin ist klar: Es geht um die Rettung der Stille. Ihre Gem hat Essun zwar zunächst retten können – zu einem schrecklichen Preis. Doch ob die Menschheit überlebt, hängt davon ab, ob die Orogene den Mond wieder in seine Umlaufbahn um die Erde holen kann. Und eigentlich möchte Essun zuvor ihre Tochter Nassun finden …

Weiterlesen

Brian Lee Durfee: Das Pechschwarze Herz – Die fünf Kriegerengel 2

Brian Lee Durfee Das Pechschwarze Herz

In Brian Lee Durfees „Das Pechschwarze Herz“ sucht eine Gruppe nach den fünf Engelssteinen der Kriegerengel. Foto: Jörn Käsebier

Das Pechschwarze Herz ist eines von fünf magischen Artefakten, die in Verbindung mit fünf Steinen, zur Ausrüstung der legendären fünf Kriegerengel gehören. Kehren diese als Reinkarnation zurück, und steht die Apokalypse kurz bevor? Die Oberen der Kirche von Laijon glauben daran, ebenso die Sor Sevier, die auf ihrem Kreuzzug bereits einen großen Teil der Fünf Inseln erobert haben. Doch die Bruderschaft von Mia setzt alles daran, den Weltuntergang zu verhindern oder zumindest in ihrem Sinne zu beeinflussen.

Weiterlesen

Mark Lawrence: Schattenkämpfer – Das dritte Buch des Ahnen

Mark Lawrence Schattenkämpfer Das dritte Buch des Ahnen

„Schattenkämpfer“ ist „Das dritte Buch des Ahnen“, mit dem Mark Lawrence seine Trilogie abschließt. Foto: Jörn Käsebier

Im Kloster zur süßen Gnade stehen die Abschlussprüfungen für Nona und ihre Freundinnen an. Nona muss in „Schattenkämpfer“ entscheiden, welche Farbe und damit welchen Weg sie wählen will. Viel Zeit bleibt ihr allerdings nicht, denn die Feinde des Reiches rücken auf das Kloster und die nahe Hauptstadt zu. Um die Invasoren abzuwehren, bleibt nur die Chance, die Lade einzusetzen, um den Mond so zu steuern, dass mehr Platz für menschliches Leben in der Schneise bleibt. Doch dafür bedarf es vier Schiffsherzen.

Weiterlesen