Das Flüstern der Nacht – Veröffentlichung verzögert sich

Die Fans und Leser von Peter V. Brett, die nach dem „Lied der Dunkelheit“ auf die Fortsetzung warten, müssen sich etwas länger dulden als gedacht. Wie der Heyne-Verlag auf Anfrage mitteilte, verzögert sich die Veröffentlichung von „Das Flüstern der Nacht“. Zwar sei die Übersetzung bereits in Arbeit, doch habe der spätere Erscheinungstermin der Originalausgabe zu der Verzögerung für die deutsche Edition geführt.

Wann „Das Flüstern der Nacht“ – ursprünglich für April 2010 angekündigt – genau erscheinen wird, gab der Verlag nicht bekannt. Bereits im Mai soll aber „Der große Basar“, ein Ergänzungsband zur Dämonen-Trilogie (in fünf Bänden, nun ja), erscheinen. Es könnte sein, dass die Veröffentlichung sich ebenfalls verschiebt, damit die Leser zunächst „Das Flüstern der Nacht“ lesen. Nach Angaben von Peter V. Brett spielen die Kurzgeschichten des Sonderbandes in der Zeit von Band 1 und 2.

Edit:  „Der große Basar“ ist wie geplant erschienen. Seit Anfang August ist auch „Das Flüstern der Nacht“ auf dem Markt.

Advertisements

2 Gedanken zu „Das Flüstern der Nacht – Veröffentlichung verzögert sich

  1. Pingback: Neue Strophen von Peter V. Brett « Der Fantasy Weblog

  2. Pingback: Heyne: Fantasy-Vorschau Frühjahr 2017 | Der Fantasy Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s