Leigh Bardugo: King of Scars – Thron aus Gold und Asche

Leigh Bardugo King of Scars

Auf einem Thron aus Gold und Asche sitzt Zar Nikolai, der King of Scars, in Leigh Bardugos neuem Roman. Foto: Jörn Käsebier

Ravka ist von Feinden umzingelt. Um nicht in einem Mehrfrontenkrieg zerrieben zu werden, braucht das Land Verbündete. Doch wem können Zar Nikolai und seine Berater trauen? Und es kommt ein weiteres Problem hinzu: Nikolai ist ein „King of Scars“, dessen Narben sich so äußern, dass ein Monster der Dunkelheit in ihm steckt und die Kontrolle über ihn gewinnen möchte. Seine Grisha versuchen alles, um Nikolai und sein Reich vor dem Untergang zu bewahren.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Knaur-Fantasy: Das Herbstprogramm 2019

Herbstprogramm 2019 Knaur-Fantasy

Das Herbstprogramm 2019 von Knaur-Fantasy fällt etwas dünner aus als sein Vorgänger. Foto: Jörn Käsebier

Knaur-Fantasy: Im Herbstprogramm 2019 gibt es ein Wiederlesen mit bekannten Autoren. Darunter sind N.K. Jemisisn, Leigh Bardugo und mehrere deutschsprachige Autoren. Sie alle setzen frühere Werke fort oder beginnen neue Fantasy-Stoffe.

Weiterlesen

Leigh Bardugo: Die Sprache der Dornen

Leigh Bardugo Die Sprache der Dornen

Märchenhafte Geschichten für den Herbst und Winter: Die Sprache der Dornen von Leigh Bardugo.    Foto: Jörn Käsebier

Ob Dornröschen die Sprache der Dornen beherrscht? Nun, zumindest die böse Fee wird es können, die Dornröschen verzaubert. Hätte Leigh Bardugo das Märchen neu aufgeschrieben, würde die Prinzessin sich mindestens selbst befreien. Diese Vermutung liegt nach der Lektüre der „Mitternachtsgeschichten“ nahe.

Weiterlesen

Das Gold der Krähen von Leigh Bardugo

Das Gold der Krähen von Leigh Bardugo

Leigh Bardugo: Das Gold der Krähen  Foto: Jörn Käsebier

Für Kraz und seine Bande scheint alles verloren – das Gold der Krähen ist in weite Ferne gerückt. Schlimmer noch, Inej, das Phantom, wurde entführt. Zunächst gilt es also sie zu befreien. Für einen genialen Dieb wie Kaz ist dies aber nur der erste Schritt auf dem Weg zum Erfolg. Er plant gleich mehrere Coups auf einmal. Allerdings lässt ihn sein Wunsch nach Rache blind werden für die Pläne von Pakka Rollins, seinem Erzfeind.

Weiterlesen

Herbstvorschau 2018 von Knaur-Fantasy mit Stiefvater, Bardugo und Liu

Knaur_HE2018Wer einmal einen Bestseller gelandet hat, von dem veröffentlichen Verlage gern mehr. Denn die Chancen für einen weiteren Bestseller stehen schließlich gut. Knaur-Fantasy setzt daher vor allem auf bewährte Autoren wie Maggie Stiefvater und Leigh Bardugo, setzt glücklicherweise aber auch Reihen fort, die weniger erfolgreich waren. So die „Seidenkrieger-Trilogie“ von Ken Liu. Ein Blick in die Herbstvorschau 2018.

Weiterlesen

Knaur 2018: Fantasy mit Heitz, Husberg und Bardugo

Knaur Fantasy 2018: Das Frühjahrsprogramm      Foto: Jörn Käsebier

Knaur 2018: Das Fantasy-Frühjahrsprogramm. Foto: Jörn Käsebier

Wann kann das Frühjahr beginnen, wann wird es enden? Blickt man auf die Verlagsprogramme, dann können die Termine ziemlich abweichen, oder zumindest überschneiden sich Frühjahr und Herbst recht stark. So auch bei Knaur 2018 in der Fantasy.

Weiterlesen

Leigh Bardugo: Das Lied der Krähen – eine Rezension

Leigh Bardugo: Das Lied der Krähen

Leigh Bardugo: Das Lied der Krähen

„Das Lied der Krähen“ von Leigh Bardugo handelt von einer Diebesbande, die den Coup ihres Lebens ausführen soll. Sie sollen einen Gefangenen aus der sichersten Festung der Welt befreien und lebend in die Hafenstadt Ketterdam bringen. Und als wäre das nicht genug Gefahr, sind die Krähen mit diesem Auftrag nicht allein.

Weiterlesen