Christoph Hardebusch: Die Stadt der Seher

Christoph Hardebusch Die Stadt der Seher
Über Vastona schwebt der Geist der Seher. Die Metropole wird auch „Die Stadt der Seher“ genannt. Foto: Jörn Käsebier

Schier unaufhaltsam rücken die Truppen von Herzog Solare Biocca auf Vastona zu, die Stadt der Seher. Acht Mal ist die größte Stadt des Weltenrunds in ihrer Geschichte schon an Feinde gefallen. Doch nach Jahren des Friedens rechnet niemand damit, dass ein weiteres Mal hinzukommt. Denn schließlich werden sich die mächtigen Seher einmischen und ihre Heimat retten. Oder doch nicht?

Weiterlesen

Michael J. Sullivan: Das Geheimnis der Dornigen Rose

Michael J Sullivan Das Geheimnis der Dornigen Rose
Der Weg zu Riyria ist ein dorniger; das zeigt sich in „Das Geheimnis der Dornigen Rose“ von Michael J. Sullivan. Foto: Jörn Käsebier

Nachdem sich der Vorgängerband bereits darum drehte, wie Hadrian und Royce Gwen kennenlernen, erzählt Michael J. Sullivan in „Das Geheimnis der Dornigen Rose“, wie das Duo zu seiner Zentrale in Medford kam und den Grundstein für seine Karriere als Diebe legte.

Weiterlesen

Herbstprogramm 2021 der Hobbitpresse – ohne Tad Williams

Herbstprogramm 2021 der Hobbitpresse
Bücher von Anthony Ryan, Natasha Pulley und Jenn Lyons aus dem Herbstprogramm.

Das Herbstprogramm 2021 der Hobbitpresse ist kurz geraten. Dieses Mal fehlt sogar das sonst übliche Werk eines deutschsprachigen Autoren. Doch die Titel, die herauskommen, dürften Leser erfreuen, die auf Fortsetzungen warten. Eine ganz neue Geschichte ist aber auch unter den Neuerscheinungen zu finden.

Weiterlesen

Priest of Lies von Peter McLean – Der Kampf um den Rosenthron 2

Priest of Lies von Peter McLean
Der Frühling naht auch in Dannsburg, wo „Priest of Lies“ von Peter McLean hauptsächlich spielt. Foto: Jörn Käsebier

Dass Thomas Piety kein so frommer Priester ist, wie es sein Name vermuten lassen würde, hat bereits der erste Band des Kampfes um den Rosenthron gezeigt. In der Fortsetzung „Priest of Lies“ von Peter McLean treibt er mit seiner Verbrecherbande nicht mehr nur in Ellinburg sein Unwesen. Er wird nach Dannsburg, in die Hauptstadt des Reiches, gerufen ­– und muss dort zeigen, wie skrupellos er wirklich ist.  

Weiterlesen

Kevin Hearne: Tinte und Siegel – Die Chronik des Siegelmagiers 1

Kevin Hearne Tinte und Siegel
Liebhaber von Füllern, Tinte und Papier kommen in Tinte und Siegel von Kevin Hearne voll auf ihre Kosten. Foto: Jörn Käsebier

Al MacBharrais kann sein Pech nicht fassen: Bereits sein siebter Gehilfe starb innerhalb weniger Jahre durch einen Unfall. Doch der Siegelagent kann nicht nur mit Tinte und Siegel gut umgehen. Er hat auch eine Spürnase für Sachverhalte, bei denen es nicht mit rechten Dingen zugeht. Und so macht er sich an Ermittlungen, die ihn zur Welt der irischen Götter und Feen führen.

Weiterlesen

Diebe der Nacht von Thilo Corzilius

Diebe der Nacht von Thilo Corzilius
Diebe der Nacht von Thilo Corzilius spielt in einer Lagunenstadt. Foto: Jörn Käsebier

Diebe der Nacht – das klingt geheimnisvoll. Doch im Stadtstaat Mosmerano haben viele Bewohner Dreck am Stecken, nicht nur die als Schauspieler getarnten Gauner der Herbstgänger. Das müssen die Diebe und Betrüger auf die harte Tour lernen. Dieses Mal geht es um ihre Existenz.

Weiterlesen

Anthony Ryan: Das Lied des Wolfes – Rabenklinge 1

Anthony Ryan: Das Lied des Wolfes - Rabenklinge 1

„Das Lied des Wolfes“ ist der erste Band der Rabenklinge-Geschichte von Anthony Ryan. Foto: Jörn Käsebier

Vaelin al Sorna ist ein gefürchteter Krieger und Feldherr. Doch in den Schlachten, die er für die Vereinigten Königslande geschlagen hat, hat er nicht nur seine Magie verloren, sondern auch die Frauen, die er liebte. In „Das Lied des Wolfes“ bietet sich Vaelin die Chance, eine neue Beziehung zu Sherin aufzubauen, seiner großen Jugendliebe. Sie droht nämlich in die Fänge eines Mannes zu geraten, der wie Vaelin Dunkelklinge genannt wird …

Weiterlesen

Tad Williams: Das Reich der Grasländer 2 in der Rezension

Tad Williams Das Reich der Grasländer 2

Tad Williams stellt in „Das Reich der Grasländer 2“ seine Figuren vor große Herausforderungen. Foto: Jörn Käsebier

„Das Reich der Grasländer“ endete an einer Stelle, an der man gern direkt weitergelesen hätte. Denn es waren Ereignisse in Gang gesetzt worden, die kurz vor einer Entscheidung oder einem offenen Konflikt standen. Die gute Nachricht: Im zweiten Teil von „Der letzte König von Osten Ard 2“ treibt Tad Williams die Handlung kräftig voran.

Weiterlesen

Brian Lee Durfee: Das Pechschwarze Herz – Die fünf Kriegerengel 2

Brian Lee Durfee Das Pechschwarze Herz

In Brian Lee Durfees „Das Pechschwarze Herz“ sucht eine Gruppe nach den fünf Engelssteinen der Kriegerengel. Foto: Jörn Käsebier

Das Pechschwarze Herz ist eines von fünf magischen Artefakten, die in Verbindung mit fünf Steinen, zur Ausrüstung der legendären fünf Kriegerengel gehören. Kehren diese als Reinkarnation zurück, und steht die Apokalypse kurz bevor? Die Oberen der Kirche von Laijon glauben daran, ebenso die Sor Sevier, die auf ihrem Kreuzzug bereits einen großen Teil der Fünf Inseln erobert haben. Doch die Bruderschaft von Mia setzt alles daran, den Weltuntergang zu verhindern oder zumindest in ihrem Sinne zu beeinflussen.

Weiterlesen