Jahresrückblick: Die Fantasy-Bücher 2017

Nur noch zwei Wochen bis Weihnachten. Da ist es an der Zeit für den Jahresrückblick auf die Fantasy-Bücher 2017. Da gab es so einige, und mit 23 Rezensionen sind es mehr als im vergangenen Jahr geworden. Auf dieser Grundlage erfolgt der subjektive Jahresrückblick mit einem kleinen Ausblick auf 2018.

Weiterlesen

Advertisements

Am Fluss der Sterne von Guy Gavriel Kay

Guy Gavriel Kay: Am Fluss der Sterne

Guy Gavriel Kay: Am Fluss der Sterne

Hinter dem Titel „Am Fluss der Sterne“ steckt ein Lied, das aus der Feder von Lin Shan stammt. Dass eine Frau Lieder und Gedichte schreibt, ist im Kitai der Zwölften Dynastie die Ausnahme. Ren Daiyan entspricht ebenfalls nicht der Regel. Obwohl gebildet und für eine Beamtenlaufbahn vorbereitet, träumt er von militärischer Größe. Das Schwert und Daiyans Lieblingswaffe, der Bogen, gelten jedoch in Kitai nicht viel. Seit einer Rebellion begegnet das offizielle Kaiserreich dem Militär mit Misstrauen – und leistet daher den Steppenvölkern des Nordens lieber Tribut als Krieg zu führen. Doch das ändert sich, als es auch im Norden zu einem Aufstand kommt …

Weiterlesen

Das Herbstprogramm 2017 von Fischer Tor

Fischer Tor wollte mit den ersten Programmen auffallen und als Neuling Manches anders machen. So wollte das Fantasy- und Science-Fiction-Label sich etwa dadurch abheben, dass man auf klassische Frühjahrs- und Herbstprogramme verzichtet. Das klappte allerdings von Anfang an allein wegen der Mechanismen des Buchmarktes nicht. Blicken wir also auf das Herbstprogramm 2017 von Fischer Tor.

Weiterlesen

Guy Gavriel Kay: Im Schatten des Himmels – eine Rezension

Guy Gavriel Kay: Im Schatten des Himmels

Guy Gavriel Kay: Im Schatten des Himmels

„Im Schatten des Himmels“ erschien im Original bereits 2010, jetzt liegt die deutsche Fassung des Fantasy-Romans vor. Nach neun Jahren ist Guy Gavriel Kay somit auf dem deutschen Markt zurück – allein dafür hat sich die Gründung des neuen Labels Fischer Tor gelohnt (um dieser Meinung zu sein, muss man Kay noch nicht einmal als „besten noch schreibenden Fantasy-Autor“ bezeichnen).

Weiterlesen

Das neue Label Fischer Tor – Interview mit Hannes Riffel

Foto: © Milena Schlösser

Hannes Riffel, Programmleiter des neuen Labels Fischer Tor, das seinen Sitz in Berlin hat. Foto: Milena Schlösser

Im Herbst 2016 startet das erste Programm des neuen Labels Fischer Tor. Programmleiter Hannes Riffel im Interview über die Gründung des Imprints, die Highlights des ersten Programms und die weiteren Pläne mit Fischer Tor.

Weiterlesen