Leigh Bardugo: Rule of Wolves – Thron aus Nacht und Silber

Leigh Bardugo Rule of Wolves Thron aus Nacht und Silber
Das Schicksal der Grisha wird sich in „Rule of Wolves“ von Leigh Bardugo entscheiden. Foto: Jörn Käsebier

„Rule of Wolves ­– Thron aus Nacht und Silber“ von Leigh Bardugo setzt dort ein, wo „King of Scars“ aufgehört hat. Ravka, das Land, das an das russische Zarenreich angelehnt ist, steht kurz davor, in einen Zwei-Fronten-Krieg zu ziehen. Zudem bleibt das Land innerlich zerrissen. Zar Nikolai und Sturmhexe Zoya, Heerführerin der Grisha-Armee, versuchen den Krieg abzuwenden. Der Schlüssel dazu liegt im Herrscherinnenhaus von Shu Han, dem südlichen Nachbarn, und im Norden, bei den Wölfen der Fjerda.

Weiterlesen

Leigh Bardugo: King of Scars – Thron aus Gold und Asche

Leigh Bardugo King of Scars

Auf einem Thron aus Gold und Asche sitzt Zar Nikolai, der King of Scars, in Leigh Bardugos neuem Roman. Foto: Jörn Käsebier

Ravka ist von Feinden umzingelt. Um nicht in einem Mehrfrontenkrieg zerrieben zu werden, braucht das Land Verbündete. Doch wem können Zar Nikolai und seine Berater trauen? Und es kommt ein weiteres Problem hinzu: Nikolai ist ein „King of Scars“, dessen Narben sich so äußern, dass ein Monster der Dunkelheit in ihm steckt und die Kontrolle über ihn gewinnen möchte. Seine Grisha versuchen alles, um Nikolai und sein Reich vor dem Untergang zu bewahren.

Weiterlesen