Ken Liu: Seidenkrieger – Die Stürme von Dara

Ken Liu Seidenkrieger - Die Stürme von Dara

Auf zu neuen Ufern: In „Die Stürme von Dara“ thematisiert Ken Liu die Folgen von Entdeckerreisen. Foto: Jörn Käsebier

Ken Liu widmet sich in „Seidenkrieger – Die Stürme von Dara“ einer originellen Frage: Was, wenn große Entdecker auf eine fremde Zivilisation treffen, die ihnen militärisch überlegen ist? Was, wenn diese Fremden sich die Technologie der Entdecker zunutze machen und nun umgekehrt in deren Heimatland einfallen? Denn genau das passiert in der Seidenkrieger-Reihe. Und die Landung erfolgt zu einem ungünstigen Zeitpunkt, nämlich als der Hof um den Löwenzahnthron gespalten ist und die beste Strategin des Hochverrats angeklagt ist.

Weiterlesen