Herbstvorschau 2022: Knaur-Fantasy und Fischer Tor

Herbstvorschau 2022 Knaur-Fantasy und Fischer Tor
Drei Titel aus der Herbstvoschau 2022 von Knaur-Fantasy und Fischer Tor.

Knaur-Fantasy setzt im Herbst 2022 auf den Erfolg der Zwerge und Grishas. Aber auch andere bekannte Autorinnen als Markus Heitz und Leigh Bardugo gehören zum Programm. Fischer Tor setzt verstärkt auf deutsche Originale und hat nur einen internationalen Titel im Angebot.

Beginnen wir mit der Herbstvorschau 2022 von Knaur-Fantasy. Von Roseanne A. Brown gibt es im August mehr zu lesen. „Das Reich von Sonande“ kommt mit „A Psalm of Storms and Silence“ an den Rand des Untergangs. „Die Magie von Solstasia“ ist der zweite und letzte Band und erscheint im schicken roten Einband. Mehr zum Auftakt demnächst hier.

Mit Markus Heitz und Leigh Bardugo

Dass Zwerge 7 zum Programm gehören wurde, war bereits vorab bekannt geworden. „Das Herz der Zwerge“ von Markus Heitz erscheint in zwei Teilen, sozusagen als Doppelherz. Die eine Kammer schlägt ab dem 1. September, die zweite dann Anfang November. Wir gehen aber noch einmal in den Oktober zurück. Denn dann kommt mit „Hinter den Spiegel so kalt“ das neue Werk von Liza Grimm heraus. Dabei handelt es sich um Fantasy mit Anklängen an Märchen.

Ebenfalls im Oktober bringt Knaur ausnahmsweise eine Graphic Novel auf den Markt. Diese Ausnahme gibt es für Leigh Bardugo, die in „Demon in the Wood“ gemeinsam mit Dani Pandergast die „Schatten der Vergangenheit“ des Dunklen aus den Grisha-Romanen beleuchtet.

Knaur-Fantasy mit Falken, Hexen und Schatten

Im November dann wechselt Maggie Stiefvater die Vögel. Auf die „Raven Boys“ folgt „Wie der Falke fliegt“, den Auftakt der Dreamer-Trilogie (Träumer-Trilogie hätte besser geklungen). Da der Falke ein schneller Vogel ist, wechseln wir geschwind zum nächsten Titel. „Book of Night“ ist das nächste Buch ohne deutschen Titel und das erste Werk von Holly Black, das sich an Erwachsene richtet. Es geht um Schatten, Diebe und Milliardäre.

Zum Jahresende lässt Knaur den „Hexenzirkel ihrer Majestät“ auf die deutsche Leserschaft los. „Das begabte Kind“ ist der erste Band einer Trilogie von Juno Dawson. Im Mittelpunkt stehen vier befreundete Hexen. Im neuen Jahr geht dann die Neuveröffentlichung der Bücher von Diana Wynne Jones weiter. „Die verborgene Geschichte des Tom Lynn“ erscheint im Februar 2023.

Leseproben zu ein paar dieser Werke hat der Verlag bereits veröffentlicht. Leider nicht im Herbstprogramm 2022 enthalten ist der letzte Band der „First-Empire-Reihe“ von Michael Sullivan. Bleibt zu hoffen, dass diese im nächsten Frühjahr noch in der Übersetzung erscheint.

Fischer Tor im Herbst 2022

Das Herbstprogramm 2022 von Fischer Tor ist schnell erzählt. Es umfasst wieder acht Titel, davon die Hälfte Fantasy. Ende September erscheint gleich der Spitzentitel. „The Atlas Six“ von Olivie Blake durfte seinen internationalen Titel behalten, bekommt in der deutschen Fassung nur den Untertitel „Wissen ist tödlich“. Das bezieht sich darauf, dass hier sechs magisch Begabte gegeneinander antreten. Eine Mischung aus düsterem Hogwarts und der dystopischen Welt der „Hunger Games“. Auf TikTok kam die Selfpublisherin damit groß raus. Unter dem Tor-Label verkaufte sich die gedruckte Ausgabe danach sehr gut. Zwei Bände sollen noch folgen.

Ebenfalls Ende September kommt die Taschenbuchausgabe des zweiten Bandes der „Chroniken von Azuhr“ von Bernhard Hennen heraus. Einen Monat später geht die Buch-Reihe von Mikkel Robrahn „Signs of Magic“ in die dritte Runde. „Die Spur des Hounds“ ist der Titel.

Damit sind wir auch schon beim letzten Buch angelangt. Von Mira Valentin, bereits Trägerin des Seraph, erscheint Ende November „Druidendämmerung“. Das Buch spielt in der Spät-Antike, als das Christentum auf den britischen Inseln die keltische Götterwelt verdrängte. Hauptfigur ist der Druidenanwärter Mylo, der auf den Orkneys von einer Banshee verflucht wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.