Die Rückkehr der Zwerge von Markus Heitz

Die Rückkehr der Zwerge von Markus Heitz
Die Rückkehr der Zwerge ist bereits der sechste Band der Reihe von Markus Heitz. Foto: Jörn Käsebier

Die Rückkehr der Zwerge könnte das Geborgene Land von Drachen, Briganten und Albae retten. Oder besser: die Rückkehr eines Zwerges könnte das. Doch Tungdil Goldhand gilt als tot oder zumindest verschollen. Ausgerechnet ein Zwerg aus dem Stamm der Vierten hat jedoch die Hoffnung nicht aufgegeben, dass der Held noch am Leben ist. Goimron macht sich auf, noch andere Zwerge und Bewohner des Geborgenen Landes zu überzeugen.

Die Rückkehr der Völker-Romane?

Braucht es im Jahr 2021 einen weiteren Völker-Roman? Sicher nicht. Aber 20 Jahre nachdem Teil 1 der Herr-der-Ringe-Verfilmung von Peter Jackson in die Kinos kam, ist zumindest ein Anlass gegeben. Schließlich löste die Verfilmung von Tolkiens Meisterwerk einen Boom in der Fantasy-Literatur aus, der sich bis heute nicht wiederholt hat.

Neben den „Elfen“ waren die „Zwerge“ von Markus Heitz die erfolgreichsten Vertreter der deutschen Völkerromane. „Die Zwerge“ erschien 2003 und verhalf Heitz zum Durchbruch. Nach Band 1, der bei Heyne herauskam, und vier Büchern, die Piper und Markus Heitz einen Platz auf den Bestsellerlisten sicherten, darf nun Knaur ran. Band 6 wird dort gleich auf zwei Bücher aufgeteilt, was man sonst eher von Übersetzungen gewohnt ist. Braucht es sechs Jahre nach dem fünften Band noch eine Fortsetzung der „Zwerge“?

Markus Heitz startet neu

Es braucht den sechsten Band nicht. Aber Fans der Reihe kommen hier auf ihre Kosten, wodurch das Buch eine Berechtigung hat. Typische Elemente der bisherigen Bücher bleiben: Die Zwerge sind noch immer viel in Feierlaune, blöden Witzen nicht abgeneigt und Experten in Belagerungstechnik. Vor allem aber haben sie das Herz am rechten Fleck und verteidigen das Geborgene Land gegen Invasoren. Zu den Bösewichtern zählen auch noch immer die Albae, Drachen und Magi.

Zugleich hat sich Markus Heitz viel Mühe gegeben, den alten Stoff nicht noch einmal aufzuwärmen, sondern auch Neues zu bieten. Dazu bedient er sich eines Zeitsprungs und Naturkatastrophen sowie Krankheiten, die das Geborgene Land verändert haben: geografisch, politisch und kulturell. Denn speziell die Zwerge haben viel verloren, darunter ihren berühmtesten Vertreter. Tungdil Goldhand spielt aber immer noch eine wichtige Rolle. Schließlich ist eine Legende nicht so leicht tot zu bekommen.

Die Rückkehr der Zwerge ist nicht beendet

Zwerge 6
Markus Heitz: Die Rückkehr der Zwerge 1

Der Rest ist ein typischer Heitz: viel Action, Humor und manchmal seltsam gestelzte Dialoge. Die Handlung enthält einige Wendungen, die sich zum Teil deutlich abzeichnen oder sehr plötzlich kommen. Originelle Erfindungen und neu auftauchende Wesen spielen dabei eine wichtige Rolle. Teil 1 endet mit einem Cliffhanger rund um die neue Hauptfigur Goimron. Auf Teil 2 müssen Leser aber nicht lange warten. Bereits im November kommt das Buch heraus.

„Die Rückkehr der Zwerge“ von Markus Heitz geht in Teil I über 480 Seiten. Die broschierte Taschenbuchteilausgabe von Zwerge 6 ist bei Knaur erschienen und kostet 15 Euro.

6 Gedanken zu „Die Rückkehr der Zwerge von Markus Heitz

  1. Pingback: Markus Heitz im Interview über „Der Triumph der Zwerge“ und Zwerge 6 | Der Fantasy Weblog

  2. Pingback: Knaur-Fantasy im Herbst 2021 mit Zwerge 6 | Der Fantasy Weblog

  3. Pingback: Frühjahr 2022: Piper-Fantasy wird 20 Jahre alt | Der Fantasy Weblog

  4. Pingback: Die Rückkehr der Zwerge – zweiter Teil | Der Fantasy Weblog

  5. Pingback: Die besten Fantasy-Bücher 2021 im Jahresrückblick | Der Fantasy Weblog

  6. Pingback: Markus Heitz: Das Herz der Zwerge – Zwerge 7 | Der Fantasy Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..