H. G. Parry: Die unglaubliche Flucht des Uriah Heep

H. G. Parry Die unglaubliche Flucht des Uriah Heep

Die unglaubliche Flucht des Uriah Heep von H. G. Parry beginnt mit einem Telefonanruf. Foto: Jörn Käsebier

Hilferufe seines Bruders Charley ist Rob Sutherland gewohnt. Denn dieser kann literarische Figuren beschwören, sodass sie in die reale Welt treten. So sollte die unglaubliche Flucht des Uriah Heep, dem Bösewicht aus „David Copperfield“, auch rasch zu beenden sein. Doch irgendetwas ist dieses Mal anders. Charley scheint nicht der einzige Beschwörer zu sein, denn Uriah Heep taucht unerwarteterweise wieder auf.

Weiterlesen