Mark Lawrence: Schattenkämpfer – Das dritte Buch des Ahnen

Mark Lawrence Schattenkämpfer Das dritte Buch des Ahnen

„Schattenkämpfer“ ist „Das dritte Buch des Ahnen“, mit dem Mark Lawrence seine Trilogie abschließt. Foto: Jörn Käsebier

Im Kloster zur süßen Gnade stehen die Abschlussprüfungen für Nona und ihre Freundinnen an. Nona muss in „Schattenkämpfer“ entscheiden, welche Farbe und damit welchen Weg sie wählen will. Viel Zeit bleibt ihr allerdings nicht, denn die Feinde des Reiches rücken auf das Kloster und die nahe Hauptstadt zu. Um die Invasoren abzuwehren, bleibt nur die Chance, die Lade einzusetzen, um den Mond so zu steuern, dass mehr Platz für menschliches Leben in der Schneise bleibt. Doch dafür bedarf es vier Schiffsherzen.

Weiterlesen

H. G. Parry: Die unglaubliche Flucht des Uriah Heep

H. G. Parry Die unglaubliche Flucht des Uriah Heep

Die unglaubliche Flucht des Uriah Heep von H. G. Parry beginnt mit einem Telefonanruf. Foto: Jörn Käsebier

Hilferufe seines Bruders Charley ist Rob Sutherland gewohnt. Denn dieser kann literarische Figuren beschwören, sodass sie in die reale Welt treten. So sollte die unglaubliche Flucht des Uriah Heep, dem Bösewicht aus „David Copperfield“, auch rasch zu beenden sein. Doch irgendetwas ist dieses Mal anders. Charley scheint nicht der einzige Beschwörer zu sein, denn Uriah Heep taucht unerwarteterweise wieder auf.

Weiterlesen