Brian Lee Durfee: Der Mond des Vergessens

Brian Lee Durfee Der Mond des Vergessens

Brian Lee Durfee: Der Mond des Vergessens

Brian Lee Durfee legt mit „Der Mond des Vergessens“ den ersten Band seiner Reihe „Die fünf Kriegerengel“ vor. Die Handlung dieses High-Fantasy-Werkes spielt auf den Fünf Inseln. Dabei handelt es sich um eine tief gespaltene Welt, in der die Oghul rauben und plündern, die Zwerge ihre Ruhe wollen und die Menschen Krieg führen. Die Sor Sevier haben auf ihrem Kreuzzug bereits drei der Inseln unter ihre Kontrolle gebracht. Ihr eigentliches Ziel liegt aber noch vor ihnen: die Eroberung von Gul Kana, Sitz der Kirche von Laijon.

Weiterlesen

Advertisements

Alif der Unsichtbare von G. Willow Wilson

Alif der Unsichtbare

G. Willow Wilson: Alif der Unsichtbare

Elemente eines Techn-Thrillers und phantastischer Erzählungen bringt G. Willow Wilson in ihrem Debütroman „Alif der Unsichtbare“ zusammen. Die amerikanische Muslima greift dabei auf ihre Kenntnisse über den Nahen Osten zurück sowie auf ihre Erfahrungen als Comic-Geek und –Autorin.

Weiterlesen

Markus Heitz: Die Klinge des Schicksals

Heitz-Die-Klinge-des-Schicksals

Markus Heitz: Die Klinge des Schicksals

Die Klinge des Schicksals ist eine Waffe, nicht jedoch ein Gegenstand. Die Kriegerin Danèstra hat als Streiterin für das Gute große Berühmtheit erlangt und den Beinamen Klinge des Schicksals bekommen. Welche Macht sie auf ihre Missionen schickt, weiß sie nicht. Und es ist nicht immer leicht für die erfahrene Kriegerin, herauszufinden, worin genau ihre Mission besteht. Als sie die schwangere Kalenia vor einem Überfall beschützt, scheint der Fall klar zu sein. Zumal die junge Frau behauptet, ein Bündnis aus Menschen und Dämonen stecke hinter der sich ausbreitenden Wildnis, die für die gesamte Halbinsel Nankan zu einer Gefahr wird.

Weiterlesen