R.J. Barker: Die Stunde des Assassinen

R.J. Barker: Die Stunde des Assassinen

R.J. Barker: Die Stunde des Assassinen

Auftragsmörder zählen in fiktiven Stoffen zu den beliebtesten Schurken. Zumal wenn sie so ambivalent angelegt sind, dass sie auch die Helden sein können. „Die Stunde des Assassinen“ ist so ein Fall. R.J. Barker macht in seinem Fantasy-Buch einen jugendlichen Assassinen zum Protagonisten. Und von einem eiskalten Killer trennen diesen Girton Welten – zumindest zunächst.

Weiterlesen

Das Leuchten der Magie von Peter V. Brett

Peter V. Brett: Das Leuchten der Magie

Peter V. Brett: Das Leuchten der Magie

Das Vorrücken der Krasianer ist gestoppt. Vor Lakton und Angiers haben sie große Niederlagen erlitten. Doch eine Vereinigung der Menschen gegen die Dämonen ist dadurch nicht näher gerückt. Mit Arlen und Jardir sind zudem die mächtigsten Männer verschwunden. Sie haben sich aus dem Spiel genommen, um einen vernichtenden Schlag gegen die Dämonen vorzubereiten. Mithilfe eines gefangenen Dämonenprinzes wollen sie in den Horc vordringen und die Königin der Dämonen vernichten, deren Brut seit Jahrhunderten die Menschheit bedroht.

Weiterlesen