Duncan Lay: Der Hüter des Schwertes – eine Rezension

Cover von Der Hueter des Schwertes

Duncan Lay: Der Hüter des Schwertes

Die Geschichte von „Der Hüter des Schwertes“ ist schnell erzählt: Martil, ein Veteran, der an seinen Kriegserfahrungen fast zerbrochen ist, wird zur letzten Hoffnung eines Königreichs. Dabei kann er nur Erfolg haben, wenn er seine Menschlichkeit nicht verliert, die er nach einem Massaker an Zivilisten schon verloren glaubt. Die kleine Karia ist es, die ihn auf den richtigen Pfad lenkt, denn das Mädchen findet hinter der rauhen Schale des Kriegers den weichen Kern.

Weiterlesen